Langsam reifen die Beeren…

So langsam tut sich was im Gewächshaus, wird auch langsam mal Zeit. Die Chili Büsche hängen voll. Abreifen tut auch einiges. Bilder und ne verkostung gibts später….

Hier zu sehen die Chili Sorte Limón die wohl der Lemon Drop sehr ähnlich sein soll…

Diese Pflanze trägt sehr viel Beeren, wächst klein kompackt mit einer Blütenreichen Krone, einfach ein schöner Chili Busch.

Ich finde ja die Beeren erinnern sehr an die Beni Highland Chilis.

Kommen wir zur Madame Jeanette, wie jedes Jahr mein perönlicher Favorit. Mehr kann man zum Miststück nicht schreiben, diese Sorte werde ich wohl nächste Saison mehr als nur 5 mit Pflanzen anbauen. 20Pflanzen sollten es mindestens sein… ;-)

Brazilian Starfish, wow, die Pflanze hat im Gewächshaus die 1.80m geknackt. Sie ist die zweit größte Chili Sorte die ich dieses Jahr anbaue, neben der Rocoto….

Frontera Sweet (Habanero SG0)
Die Frontera Sweet Chili soll sich angeblich der NuMex Suave Orange ähnlich sein. Auch Schärfegrad 0 von 13 im vollen Habanero Geschmack. Ich bin gespannt…

Über die anderen Sorten folgt dann zeitnah auch noch ein kleiner Bericht…
Hier der Blick ins Gewächshaus. Reift Jungs!!!. Der Sommer soll ja nun nicht mehr so dolle kommen. Warten wirs mal ab…
Aufräumen ist auch noch angesagt. Sieht ja auch wie Wullewutz da drinnen ;-)

Bis dahin…..

Achja was ich noch zeigen möchte, mein kleines Hobby nebenbei (Wetter/Gewitter). Es haben ja sicherlich schon einige bei Facebook mitbekommen ;-)

2 Antworten auf Langsam reifen die Beeren…

  1. Werner sagt:

    Hallo,
    super Bilder und tolle Zucht! Dein Blog gefällt mir sehr gut. Bin auf die nächsten Beiträge gespannt.
    Viele Grüße,
    Werner

  2. Sabrina sagt:

    Deine Pflanzen Fotos finde ich echt super! Aber auch das Gewitter Foto zum Schluss sieht ja mal echt stark und sehr gut getroffen aus. :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>