Gaaanz langsam Teil 2 und THX Pefferhaus.de

Die Pflanzen wachsen immer noch sehr langsam vor sich hin, liegt wahrscheinlich daran da es bei uns in de Wohnung nicht sonderelich warm ist, der größe wegen…. Werde jetzt am Wochenende mal Algoflash Universal Dünger einsetzen das die guten mal ein bischen schwung bekommen….

Der Frühling ist nun auch endlich seit einigen Wochen da, bis auf das Wochenede was jetzt kommt, da solls ja kühl mit leichten Nachfrösten geben. Also ist das Hochdruckwetter ersteinmal vorübergehend vorbei.

Die Chilpflanzen durften auch schon ein paar mal die Sonnen mit einem ausgiebigen Sonnenbad genießen. ca 30-60 Minuten standen sie bei mir auch der Terasse.

Dann noch mal ein großes Dankeschön an das Pfefferhaus. Die haben bei Facebook Bilder von verschiedenen ChiliSorten gesucht, wo ichmit Bhut Jolokias dienen konnte. Als kleines Dankschön hab die mir einmal eine Habanero Hot Sauce und einmal Extrem Sambal (Bhut Jolokia) mit ein paar Chili-Gummibärchen zukommen lassen. Also nochmal DANKE! Die Habanero Sauce ist sehr sehr lecker kommt gut auf Steaks, und die Extrem Sambal, ALTER mich hat sozusagen umgehauen, man hat die Feuer. Ich hatte seit langem mal wieder leichten Schluckauf ;-)

Hier die beiden Gaben…

Im Gewächshaus müsste es auch bal losgehen mit umgraben un fertig machen, das lass ich mir aber nochmal ein bischen Zeit.

Bis dahin……

5 Antworten auf Gaaanz langsam Teil 2 und THX Pefferhaus.de

  1. sweetchili sagt:

    Sieht doch so schlecht garnicht aus. Meine sind auch noch recht mickrig, allerdings sieht man ihnen förmlich an wie sie das tägl. Sonnenbad genießen.
    Da hast du vom Pfefferhaus genau die gleichen Hot Soßen bzw Sambal bekommen wie ich auch für meine Pics. Beides sehr Hot, wobei das Sambal ja die Kröhnung des ganzen ist.

  2. Pepper Kai sagt:

    Das sag ich dir mit der Sambal, hatte mir die aufn ne Bratwurst mit Brötchen getan, dann gings losmitm Schluckauf, nen Kumpel hat auch gekämpft….. hihihihihiihihi und der Tag danach erst ….. uuiiiiiiiiiiiiii…………..

  3. sweetchili sagt:

    Ich hatte von beidem nur eine ganz kleine Kostprobe mit der Messerspitze genommen, das hatte mir schon gelangt.
    Die Habanero Hot Sauce habe ich am letzten Wochenende 2 Teelöffel auf 1,5 große Zwiebeln genommen. Mir hats geschmeckt, einige Kollegen sind zum Feuerspeienden Drachen mutiert.

  4. sweetchili sagt:

    PS: Dein Pfefferhauslink im Beitrag funzt nicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>