Früchte & Beeren 3.0

So es gibt mal wieder ein Update der Pflanzen im GWH. Gut legen sie los. Ich bin immer wieder erstaunt wie sie doch einen Satz im wachstum nach einer woche machen. Alle Pflanzen bilden schön Blüten, nach kurzer Zeit dann auch Beeren. ;)

Los gehts….

Endlich bilden die Bih Jolokias auch iher ersten Blüten. Juhuu..

Die erste Königs-Chilis der Bolivian Rainbow ist auch in der abreif Phase. Unzählige Lila Beeren hängen auch noch dran…

Aji Panca mit einigen Berren am Busch. Die auch langsam abreifen.

Aji Pineapple mit ersten Blüten…

Habanero Hot Lemon mit weiteren Beeren am Pflänzchen…

Das Miststück ( Madame Jaenette).

Habanero mit erster reifer Beere und weiteren Beeren die an der Pflanze wachsen.

Billy Goat mit Beeren am Busch….

Die Jalapenos gehen auch gut ab mit Blüten Bildung…

Hier nochmal das ganze GWH.

So nun zum anderen nicht scharfem Gemüse.

Physalis hat die erste Blüte dran, schick sieht sie aus… schönes ding….

Gurke Lemon mit ersten Blüten….

Und Tomaten die kräftig wachsen, Blüten haben und schon die ersten Früchte dran sind….

Alle andren Pfanzen gehts auch gut. Es muss nur erstmal alles reifen, bin schon ganz gespannt. Aber muss wohl noch ein bischen warten.
Die Pflanzen die im freien stehen wachsen nicht wirklich, probleme mit blattläusen u.s.w.. Schiss Wetter. Dieses We. ist die Schafskälte da. Minusgrade solls nicht geben. Aber hoffe danach gehts Bergauf.
Ein nächstes Update gibts dann nächste Woche. mit weiteren Bildern von den Pflanzen.

Bis dahin noch ein schönes WE.

2 Antworten auf Früchte & Beeren 3.0

  1. Urs sagt:

    Schön, bei dieme miesen Wetter beneide ich dich wirklich um dein GWH! Auch die Physalis sieht schön aus, werden die Dinger auch reif? Müsste ich sonst auch einmal probieren…

    Gruss aus dem Berner Oberland bei aktuell 7°C :-(

  2. Pepper Kai sagt:

    Naja das mit dem GWH ist auch nicht so dolle. Es hält sich halt keine Wärme drinn. Wenn es draussen 5Grad+ sind , sind drinnen auch 5Grad+. Aber wenn die Sonne drauf scheint, kann man sich den Sauna-Gang echt sparen ;) Da wird das Unkraut zupfen doch ein bischen zur qual.

    Das mit den Physalis weiss ich auch alles noch nicht. Ich weiss nur das sie ab Herbst reif sind. Und man sie ziemlich früh anziehen muss. Was besonderes brauch man auch bei der Zucht nicht zu beachten. Regelmässig feucht halten sollte man sie. Kann ich aber auch nicht gewährleisten, weil ich ca. 10km vom meinem GWH entfernt Wohne. Aber jeden abend giessen das klappt. Weil ich da in der Nähe arbeite….. Hab sie auch nur angebaut, weil sich Frauchen immer mal ein Schälchen von den Dingern holt…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>