Früchte und Blüten 2.0

Bin echt erstaunt wie so ein GWH doch abgeht. Es hat sich nach einigen Tagen einiges getan. Gut Blütenbildung. Und Beeren werden auch schon Produziert. Klasse…. Bin mal gespannt wies weiter geht.

Die Bih Jolokia hängt ein bischen nach. Hat aber schon einiges an Blütenansätzen dran.

Die Bulgarian Carrot macht komische sachen. Twin Chili, so wies aussieht ;-)

Bolivian Rainbow in voller Blüte :-)

Cirolla Sella mit ersten Früchten. :-)

Lemon Drop mit ersten Früchten. Ich hoffe diesmal mehr….

Und endlich die erste Frucht/Beere an der Habanero Hot Lemon, Juhuu freu. Von den ganzen HHL die ich angesät hab ist die, die einzige die gescheit gewachsen ist. Der Rest ist so, la la….

Dann nochmal komplett die Chili-Bude
Hoffe wie immer noch, das sie es aushält wenn Gewitter und Hagel und Sturm ihr Werk vollbringen. Sie haben ja für heut nacht, ne Unwetterwarnung rausgegeben. Naja wir werden sehen…..

Schon nen schöner kleiner Jungel wie ich finde….

2 Antworten auf Früchte und Blüten 2.0

  1. Urs sagt:

    Sieht toll aus, bin ganz neidisch. So ein Treibhaus ist wirklich eine tolle Sache. Weiterhin viel Erfolg, und dass der Sturm keinen Schaden anrichtet!

  2. Pepper Kai sagt:

    Danke! Ja warte täglich auf die Schädlinge die sich gerne in so Treibhäusern einnisten. Aber bis jetzt noch keine spur von denen. Nacktschnecken sind ab und zu welche da. Richten aber keinen Schaden mehr an, wegen des Schneckenkorns. Die Chilis die allerdings im Freien stehen machen auch nix, irgenwie wachsen sie nicht richtig. Musste bei denen Gestern erst mal NEEM einsetzen, waren Blattläuse dran…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>