Einkochen und letzte Ernte/ausser Feld in Aue

Hab vorgestern die letzte Ernte bei hier daheim eingeholt. Darauf hin die drei Pflanzen zurückgeschnitten wie gestern schon beschrieben. Es gab da auch nochmal ca. 1145 Gramm Ernte. Die Gasamtmenge der Ernte beläuft sich dann doch auf 5427 Gramm. Ohne Feld in Aue, wo noch einige stehen, ob die den Frost aushalten bleibt die Frage, ich werde aber heut mal schaun und den Rest noch Ernten. Dann war es das für dieses Jahr und die Chilis Saison ist dann für 2009 vorbei, schade eigentlich. Ich hab auch  viel Grüne Chilis geerntet die auf eine Pappe vor die Heizung gewandert sind, zum nachreifen. Was auch gut klappt. Ein teil reifer und auch unreifer Chilis hab ich eingekocht. Den Rest reife Chilis hab mit dem Dörrgerät getrocknet und werde sie mit dem kleinen Heckselapperat zu Pulver verarbeiten, was nun mal die beste Methode ist um sie zu Konservieren.
DSCF3858

DSCF3860

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>